Weihnachtsfeier 2009

 

Weihnachtsfeier 2009

 



Wie die Jahre zuvor, trafen wir uns auch am 5. Dezember, um bei einer gemütlichen Weihnachtsfeier die lange Saison ausklingen zu lassen und in lockerer Runde über die Highlights des zurückliegenden Jahres zu plaudern.

Aufgelockert wurde der Abend durch Darbietungen der Sportakrobatik-Gruppe aus Saarlouis Roden und Einlagen unser jungen RSC-Musiker Seline Klein, Gian-Luca Santamaria, Angelina und Francesco Schmitt, die uns mit einigen Weihnachtsliedern unterhielten.
 

Weiterlesen

Radsportmuseum in Völklingen

Radsportmuseum in Völklingen

Am 24.10.09 wurde durch Herr Edmond Friess, in Völklingen ein privates  Radsportmuseum eröffnet. Besuche sind nur nach Voranmeldung möglich, der Eintritt ist frei. Nach den Bildern auf der Homepage zu urteilen, sollte diese kleine Ausstellung auf jeden Fall einen Besuch wert sein.

Jahresabschlusstour 2009

Jahresabschlußtour am 10./11. Oktober 2009
 
Bei der diesjährigen Jahresabschlußtour fuhren wir mit dem Fahrrad in die Jugendherberge nach Dreisbach. Los ging es am Samstag um 14.30. Die Tour entwickelte sich von Beginn an in eine Lehrveranstaltung für Brückenkonstruktionstechnik. Wir konnten jeweils maximal zehn Minuten fahren, bevor wir regenbedingt wieder eine Brückenkonstruktion von unten studieren konnten. Absoluter Favorit war dabei die Brücke in Rehlingen unter der wir beinahe eine dreiviertel Stunde Schutz vor dem Regen suchten. Wegen der großzügigen Ausmaße hätten wir notfalls sogar übernachten können.
 

Weiterlesen

Kehraktion am Mundepot

Kehraktion am Mundepot

Nachdem unsere Trainingsstrecke durch die Kalkung des Waldes durch den Hubschraubereinsatz doch arg verschmutzt war, nahmen sich ein paar unserer Radsportfreunde den Besen in die Hand, um die Strecke in einen halbwegs vernünftigen Zustand zu bringen.
 
Hiermit vielen Dank an Walburga und Meinrad Kappel, Hardy Hemmer, Thomas Kroll und Enrica Schmitt für ihren vorbildlichen Einsatz. Einer fehlt zwar auf den Bildern, von daher gibt es auch keine Beweise, aber aus verlässlicher Quelle wurde mitgeteilt, dass er sich an diesem Tag genauso wie die anderen die Finger wundgekehrt hat. Natürlich der Mann hinter der Kamera: Andreas Krätzmann.

Ferienfreizeit der Gemeinde Überherrn

Ferienfreizeit der Gemeinde Überherrn; 21.07.2009

Über 20 Kinder nahmen am 21.07.2009 an der vom RSC-Überherrn mitorganisierten Radveranstaltung im Rahmen der Ferienfreizeit der Gemeinde Überherrn teil. Vom Treffpunkt am Rathaus in Überherrn ging es zunächst mit den Rädern nach Altforweiler. Ziel war dort die alte Grundschule, auf deren Schulhof schon der ADAC Fahrradparcours aufgebaut war. 

Weiterlesen

Warnwestenpflicht für Radfahrer in Frankreich

Warnwestenpflicht für Radfahrer in Frankreich

Was auf den ersten Blick wie ein Aprilscherz anmutet, ist nun Gesetz: Seit 1. Oktober 2008 müssen Radfahrer in Frankreich außerhalb geschlossener Ortschaften nachts, in der Dämmerung sowie auch tagsüber bei schlechten Sichtverhältnissen (Nebel, Regen) eine reflektierende Warnweste tragen.

Die Weste ist grundsätzlich außerhalb geschlossener Ortschaften sowie nachts, in der Dämmerung und bei Nebel und Regen auch am Tage Pflicht. Wie der ACE Auto Club Europa am Donnerstag in Stuttgart berichtete, gibt es auch für Radtouristen und Grenzgänger keine Ausnahmen. Nach Informationen des Clubs werden Zuwiderhandlungen vom 1. Oktober 2008 an mit einer Geldbuße in Höhe von 35 Euro geahndet.

Winterwanderung

Winterwanderung


Von November bis einschließlich Februar wird jeweils einmal im Monat an einem Sonntag ab 10:00 Uhr eine Winterwanderung durchgeführt. Diese Wanderungen finden jedesmal unter der Leitung eines „Wanderführers“ aus den Reihen des RSC statt.
Die Strecken befinden sich dabei an den verschiedensten Orten unseres Landkreises, und werden dabei so ausgewählt, dass sie von Jung und Alt gut zu bewältigen sind.

Im Anschluß an solch eine Wanderung besteht die Möglichkeit ein gemeinsames Mittagessen zu sich zu nehmen.


Termine für die Wanderungen werden unter dem Menüeintrag „Training/Termine“ rechtzeitig bekannt gegeben.

Wintertraining in der Halle

Wintertraining in der Halle

Während der Wintermonate von November- Februar wird vom Verein ein Fitnesstraining ohne Rad durchgeführt. Dieses Training findet ein bis zweimal in der Woche in der Schulturnhalle in Altforweiler statt. Inhalte des Trainings sind insbesondere die Verbesserung der Ausdauer durch Laufspiele, die Verbesserung  der Kraft und Koordination durch Zirkeltraining sowie die Durchführung von Beweglichkeits- und Strechingübungen.

Die Trainingszeiten werden unter „Training/Termine“ bekanntgegeben.
 
Hier ein paar Eindrücke aus dem Training:


Aufwärmübungen, Laufübungen und Streching werden zu Beginn durchgeführt.

Nachdem wir unsere Betriebstemperatur erreicht haben, geht es weiter mit Laufspielen und dem allseits geliebten 🙂 Zirkeltraining.

auch die Senioren sind fleißig mit dabei …


Zum Abschluß findet dann ein Ballspiel statt, bei dem jeder noch einmal die letzten Reserven mobilisieren kann.

Radlertreff

In regelmäßigen Abständen findet im Vereinslokal, der Kegelsporthalle Michaely (Blauer Stern), in der Gartenstraße 29 in Überherrn unser Radlertreff statt.

Der Radlertreff soll nicht nur dazu dienen die Mitglieder über geplante Vorhaben des Vereins zu informieren, sondern auch den persönlichen Kontakt zwischen den Sportlern der einzelnen Sparten herzustellen. Auf diese Weise können auch gemeinsame Interessen wie z. B. die Teilnahme an einem Radmarathon oder der Besuch der Tour de France als Gruppe kostengünstiger durchgeführt werden. Ebenso gehören dazu aber auch zum Beispiel die Festlegung von Details für Training und Wettkämpfe. Jeder der Interesse am Radsport hat, ist herzlich dazu eingeladen, an userem Radlertreff teilzunehmen, um somit das Vereinsleben ein wenig besser kennen zu lernen. Die Termine zu den Radlertreffs werden unter dem Menü „Training/Termine“ veröffentlicht.