Mitgliedschaft

Neben der Möglichkeit, seinen Sport in einer Gruppe Gleichgesinnter ausüben zu können, sprechen noch viele weitere Punkte für eine Mitgliedschaft bei uns im Verein:

  • Versicherung durch den Verein über den Landessportverband
  • Vereinskleidung zu günstigen Preisen
  • Durchführung von Trainingslagern
  • Organisiertes Training durch qualifizierte Trainer ( im Winter auch in der Halle )
  • Förderung des Radsports, besonders im Jugendbereich
  • Trainingsmöglichkeit der Jugendlichen auf einer verkehrsfreien Strecke im Warndtwald
  • Im Jugendbereich stellt der Verein auch vereinseigene Räder zur Verfügung
  • Regelmäßiger Informationsaustausch beim monatlichen Radlertreff im Vereinslokal
  • Durchführung eines Sommerfestes, von Winterwanderungen und einer Weihnachtsfeier
  • Das gute Gefühl zu haben, ein aktiver Teil bei der Durchführung eines der bedeutensten Straßenrennen im südwestdeutschen Raum zu sein, auch wenn das ne Schweine Arbeit ist :)
  • Teilnahme an Radsportveranstaltungen
  • Möglichkeit, über den Verein eine Rennlizenz oder Rote Wertungskarte zu beantragen
  • Vergünstigte Startgebühr bei RTF's durch die BDR Mitgliedschaft


Wie werde ich Mitglied?

Einfach an ein Mitglied des Vorstandes wenden (Siehe Ansprechpartner), oder die Beitrittserklärung herunterladen und ausfüllen und im monatlichen Radlertreff abgeben oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Was kostet die Mitgliedschaft?

Zur Zeit gibt es folgende Beiträge:
Jahresbeitrag Erwachsener (ab 18 Jahren):  36€ €
Jahresbeitrag Ehepartner (ab 18 Jahren):    18€€
Jahresbeitrag Jugendliche (bis 17 Jahre):    18€ €
Jahresbeitrag Schüler (bis 13 Jahre):          12€ €

Zusätzlich besteht die Möglichkeit eine private Tretradversicherung abzuschließen, das Formular befindet sich auf Seite 2 der Beitrittserklärung.

©2018 RSC Überherrn e.V. - Alle Rechte vorbehalten.