Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft

Diese Richtlinie sorgt dafür, dass der Umgang mit persönlichen Daten sicherer und transparenter wird.

Ein verantwortlicher Umgang mit Euren Daten hat für uns höchste Priorität, daher möchten wir euch über unsere aktualisierten Datenschutzhinweise informieren.

Diese könnt ihr hier online einsehen: http://www.rsc-ueberherrn.de/datenschutz/

Eure Daten werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht ohne Eure Erlaubnis an Dritte weitergegeben.

Bei Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung unter info@rsc-ueberherrn.de

Fotos und Videos vom Rennen 2018 online!

Es hat leider etwas länger gedauert aber bei der Menge an Fotos musste erstmal gesichtet und gefiltert werden. Eine Auswahl der besten Fotos findet ihr hier:

  • Teil 1: Fotos vom Start- und Zielbereich und ein wenig drumherum.
  • Teil 2: Fotos aus dem Renngeschehen von der gesamten Strecke, aus dem Fotofahrzeug aufgenommen.

Die Videos findet ihr hier:

Ein Dank geht hier insbesondere auch an unsere Fotografen Matthias und David, sowie an die „Kamerakinder“ Kasra und Sascha (oder doch Stefan!? 😉 )

Danke!

Der Vorstand des Rad Sport Club Überherrn Saar, bedankt sich hiermit bei allen die zum Gelingen des Radrennen 2018 beigetragen haben.

Insbesondere bei:

  • Unseren fleißigen Helfern, ob Mitglied oder einfach „nur Helfer“.
  • Unseren treuen Sponsoren und Unterstützern.
  • SV Düren – Bedersdorf für die Duschen und Umkleiden.
  • Alexander Gillo, Bauunternehmung Altforweiler, für das Fahrzeug.
  • Bauhof Gemeinde Überherrn, für das Fahrzeug und die Absperrgitter.
  • DRK Ittersdorf für den Sanitätsdienst auf der Rennstrecke.
  • Polizeiinspektion Saarlouis für den polizeilichen Einsatz bei der Streckensicherung.
  • DRK Dillingen für die Bereitstellung des RTW
  • Unserem Rennarzt Dr. Steinheuser
  • Schützenverein Ittersdorf für die Vermietung des Schützenhauses.
  • Herrn Ortsvorsteher Rickert für die Vermietung DGH Ittersdorf.
  • Allen übrigen Ortsvorstehern in den Ortsteilen der Gemeinde Wallerfangen.
  • Herrn Bürgermeister Zahn und der Gemeindeverwaltung Wallerfangen, insbesondere Ordnungsamt und Ortspolizeibehörde für die Unterstützung bei der gesamten Organisation.
  • Bei den Anwohnern der Rennstrecke für die Unannehmlichkeiten bei den Absperrmaßnahmen.
  • Und natürlich bei allen Rennfahrern, die für die beste Unterhaltung und spannende Entscheidungen gesorgt haben

Wir hoffen mit unserem Radrennen die wunderschöne Landschaft auf dem Saargau noch ein Stück attraktiver gemacht zu haben, und damit ein positiver Werbeträger für die Gemeinde Wallerfangen gewesen zu sein.

Nochmals vielen Dank für die Unterstützung die wir in den verschiedensten Bereichen erfahren haben, und hoffentlich auf ein Neues in 2019.

Rad Sport Club Überherrn Saar

Der Vorstand